Wir danken unseren Sponsoren für ihre vielfältige Unterstützung und empfehlen sie für Ihren Einkauf und Ihre Geschäftsverbindungen!

Am Samstag wurde die Radsportgruppe Schrecksbach mit neuen Trikotsätzen ausgestattet. Die Trikots und Hosen der Firma BioRacer wurde durch Initiative von Erwin Hofem mit Werbung von regional tätigen Unternehmen bestückt. Dem Organisator und den Sponsoren danken wir herzlich für ihre Unterstützung und empfehlen sie für deine Kaufentscheidungen.

Sparkassenbezirk Neukirchen der Kreissparkasse Schwalm-Eder
übergibt Spenden

 

Es fühlt sich ein bisschen an wie Geburtstag. Vier Vereine aus der Region haben sich am Freitag, dem 24. April über eine Geldspende der Kreissparkasse Schwalm-Eder gefreut. Paul-Gerhard Kurz, Dagmar Meyer und Sören Flimm hatten zu einem kleinen Empfang geladen und betont, dass die  Kreissparkasse Schwalm-Eder seit vielen Jahren mit Freude die Region unterstützt. Der Förderverein Schwimmbad Ottrau, der Förderkreis der Schule am Katzbachtal e.V. Oberaula, die Radsportgruppe des VfB Schrecksbach und der SC Neukirchen 1864 e.V. wurden mit jeweils 250  € bedacht. Für die Kinderbetreuung und Jugendarbeit kann das Geld sinnvoll eingesetzt werden, so die Vereinsvertreter Frau Soller (Oberaula) und Frau Ruppert-Marx (Neukirchen). Die Radsportgruppe Schrecksbach hat mit dem Hessen-Cup-Marathon 2015 in Schrecksbach  am 26. Juli eine Großveranstaltung zu organisieren und möchte alle Helfer mit einheitlichen T-Shirts ausstatten. Herr Krauss und Herr Hofem freuten sich sehr und bedankten sich im Namen aller Vereinsmitglieder für die Spende.

Die Kreissparkasse Schwalm-Eder engagiert sich seit vielen Jahren für die Region und ist daher nicht nur in Fragen zu Immobilien- und Gewerbefinanzierung, Altersvorsorge oder Vermögensmanagement Ihr Partner Nummer 1. Verantwortung übernehmen und helfen, wo es geht, dieser Aufgabe fühlt sich die Kreissparkasse Schwalm-Eder verpflichtet.

Sonja Breitzke, Edeka- u. Getränkemarkt, Toto-Lotto, Postagentur, Alsfelder Str. 2, 34637 Schrecksbach, Tel. 06698 442  

 

 

 

 

Traurig und tief erschüttert geben wir bekannt, dass unser Radsportkollege und unser Freund

 

Hartmut Schwalm

 

am 13. April 2020 nach langer Krankheit im 61. Lebensjahr verstorben ist. Hartmut hat sich aktiv in unser Vereinsgeschehen eingebracht u. a. als Koordinator für unsere RTF- und Marathon-Touren. Dafür sind wir ihm zu Dank verpflichtet und wir werden sein Andenken in Ehren bewahren.

Unsere herzliche Anteilnahme gilt seiner Frau und seiner Familie.

Vorstand und Mitglieder der Radsportgruppe Schrecksbach

RMV Fahrplanauskunft - Button

hessenschau.de

Opposition fordert mehr Geld für Krankenhäuser (Wed, 30 Sep 2020)
>> Mehr lesen

Aktuelle Nachrichten aus Deutschland und dem Ausland

Vorbild für deutsche Suche? - Atommüll? Ja bitte! Warum sich viele Finnen das Endlager als Nachbarn wünschten
>> Mehr lesen

DER SPIEGEL - Schlagzeilen - Tops

Corona-Prognosen: Was der Welt noch bevorsteht
>> Mehr lesen

sportschau.de

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus beendet ihre Karriere (Wed, 30 Sep 2020)
>> Mehr lesen

HNA - Schwalmstadt

Weißenborn: Auf den Apfel gekommen (Wed, 30 Sep 2020)
>> Mehr lesen

Oberhessische Zeitung - Nachrichten aus Alsfeld im Vogelsbergkreis

Fähigkeiten in der Hilfeleistung ausgebaut (Wed, 30 Sep 2020)
>> Mehr lesen

Heizölnews von www.esyoil.com

Heizölpreise surfen die Welle abwärts
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Erich Lippert