Hessen Berg Cup / VfB Knüll-Race

Im letzten Jahr geboren, in diesem Jahr schon groß: Der Hessen Berg Cup, der im vorletzten Jahr mit drei Rennen gestartet ist, wartet in diesem Jahr mit vier Rennen auf.

Darunter die Bezirksmeisterschaften für die Radsportbezirke Lahn und Nordhessen und die Hessischen Landesmeisterschaften im Bergzeitfahren.

Spielregeln

Termin Rennen Verein Anmeldung
Samstag, 24.08. Bergkönig RSV Bad Hersfeld noch nicht verfügbar
Samstag, 07.09. VfB Knüll-Race VfB Schrecksbach noch nicht verfügbar
Samstag, 14.09. Bergzeitfahren Schmelz RGS Gießen & Wieseck noch nicht verfügbar
Sonntag, 29.09. Bergzeitfahren Weyers- Ebersburg RC 07 Fulda noch nicht verfügbar
       

 

 

 




 

Bergkönig am Eisenberg - RSV Bad Hersfeld

Den Auftakt der Serie bildet in diesem Jahr das Bergkönig Bergzeitfahren am Eisenberg.

Dieses Rennen ist zugleich dieLandesverbandsmeisterschaft des Hessischen Radfahrerverbandes im Bergzeitfahren.

Die Strecke führt über 5,1 km und 325 hm von Willingshain hinauf auf den Eisenberg. Hier im Zielbereich ist die Anmeldung und hier finden auch die Siegerehrungen statt.

Weitere Informationen unter: https://www.rsv-bad-hersfeld.de/


VfB Knüll-Race - VfB Schrecksbach

Start ist in Neukirchen am REWE-Markt. Von dort führt die Strecke hinauf nach Schwarzenborn. Insgesamt sind dabei 6,3 km zurückzulegen und 280 hm zu überwinden..


Schmelzmühle - RSG Gießen & Wieseck                          

An der Schmelzmühle veranstaltet die RSG Gießen & Wieseck die Bezirksmeisterschaften im Bergzeitfahren des Bezirks Lahn. Start ist an der Schmelzmühle. Von dort geht es etwa 5 km hinauf zum Waldhaus im Krofdorfer Forst. Das liegt um 170 hm höher.

Weitere Informationen unter: www.rsg-giessen-wieseck.de


 Bergzeitfahren Weyhers-Ebersburg - RC 07 Fulda

In diesem Jahr ist in Fulda das Finale des Hessen Berg Cup 2024. Im Anschluss an das Rennen werden hier die Sieger der Serie gekürt.

Startort ist Weyhers-Ebersburg. Von dort geht es hinauf zur Ebersburg. Die Strecke ist 5 km lang und hat 250 hm.

Weitere Informationen unter: www.rc07.de


Regularium Serienwertung

Der Hessen Berg Cup Sieger wird in 5 Klassen gekürt: Schüler, Jugend, Frauen, Männer und Senioren.

Jeder Fahrer erwirbt Punkte über die Platzierung in den Einzelrennen. Das bedeutet unter anderem, dass jeder sich für die Punkte nur gegen Fahrer der gleichen Klasse durchsetzen muss. Bei Punktgleichheit zählt die bessere Zeit im Rennen mit den meisten Höhenmetern

Druckversion | Sitemap
© Erich Lippert